WM-Orakel Paul

Die WM ist noch nicht ganz vorbei. Für uns Deutschen ist jedoch der Traum vom Pokal bereits letzten Mittwoch geplatzt. Nun geht es am Samstagabend um Platz 3, den wir uns natürlich holen werden.😉

Während der WM hat uns Krake Paul bisher alle Spiele richtig vorausgesagt. Leider tippte er auch für das Halbfinale richtig. Spanien gewann 1:0 gegen Deutschland.

Unmittelbar nach dem Spiel schoben nun ziemlich viele Fans die Niederlage auf die arme Krake Paul und suchten im Netz bereits nach guten Tintenfisch-Rezepten. Die BBDO nahm die Aufregung um Paul zum Anlass, die Kleine Krake für eine einseitige Anzeige von Iglo einzufrieren.

9. Juli 2010 at 13:52 Hinterlasse einen Kommentar

fast geschafft

Das dritte Semester ist wie im Flug vergangen. Mitte März habe ich noch geschrieben, dass ich viel vor mir habe, und nun ist das Semester auch schon fast wieder vorbei. Der schwerste Teil liegt noch vor mir – die Prüfungen – aber es ist auch viel geschafft. Zahlreiche Referate wurden gehalten, Konzepte entwickelt und geschrieben, Kampagnen gestaltet und natürlich viel gelacht und erlebt.

Zusätzlich ist das Webprojekt so gut wie fertig. Ich muss zugeben, dass wir drei Mädels uns sehr schwer getan haben mit dem Webprojekt. Der Kundenwechsel im April hat uns doch sehr aus der Bahn geworfen und hat uns viel Zeit gekostet.

Nichts desto trotz ist eine Internetseite entstanden, die außergewöhnlich ist, perfekt zum Haarsalon Haarkunst passt und auch gestalterisch viel zu bieten hat. In den kommenden Wochen geht die Seite online. Bevor es soweit ist, möchte ich hier einen kleinen Vorgeschmack geben.

20. Juni 2010 at 12:06 Hinterlasse einen Kommentar

Die Kunst des Papierfaltens

Simon Schubert fasziniert mit seinen Papierarbeiten. In dem er Papier hunderte Male faltet lässt er Räume und Landschaften entstehen. Er spielt mit dem Schattenspiel der Papierknicke und schafft auf diese Weise detailreiche Bilder. Da Fotos mehr als Worte sagen, zeige ich hier zwei Beispielbilder. Auf der Homepage von Simon Schubert gibt es noch weitaus mehr dieser tollen Arbeiten zu bestaunen. Zusätzlich kann man mehr über den Künstler selbst erfahren und weitere Arbeiten wie Installationen und Skulpturen sehen.

20. Juni 2010 at 09:31 Hinterlasse einen Kommentar

Sorry I’m late.

I found an amazing video at Vimeo once again. Here you can find the making off. It’s very interessting to see how this film works.

18. Juni 2010 at 13:34 Hinterlasse einen Kommentar

Projektmanagement

Durch das Vorlesungsfach Projektmanagement haben wir einen guten Einblick in die Organisation von Projekten bekommen. Da die Prüfung vor der Tür steht, und die Inhalte präsent sein müssen, gebe ich hier einen kleinen Einblick in das Thema.

In der DIN 69901 wird Projektmanagement definiert als die „Gesamtheit von Führungsaufgaben, – organisationen, – techniken und – mitteln für die Abwicklung eines Projektes“. Mit anderen Worten kann man Projektmanagement auch wie folgt zusammenfassen: Zielvorgabe; zeitliche, finanzielle, personelle oder andere Begrenzungen; Abgrenzungen gegenüber anderen Vorhaben; projektspezifische Organisation.

Ein Projekt ist von dem normalen Tagesgeschäft zu unterscheiden, denn Inhalt und Organisation weicht vom Gewohnten ab. Jedes Projekt besitzt ein klares Ziel, dass ein Ergebnis benötigt, mit dem das Projekt abgeschlossen werden kann. Dabei ist zu beachten, dass alle Ressourcen, wie zeitliche, finanzielle und personelle Mittel begrenzt sind.

Durch die klare Zielorientierung, die bei einem Projekt formuliert wird, entsteht automatisch eine Abgrenzung zu anderen Projekten und Vorhaben. Da Projekte in der Regel umfangreich sind, benötigt man für die Durchführung eine spezielle Projektstruktur und –organisation.

(mehr …)

17. Juni 2010 at 12:10 Hinterlasse einen Kommentar

Very Important Pixels

World Leaders

James Bond

Abba

Very important Pixel is a project by Kristof Saelen. He create pixel versions of (more or less) important VIPs. For all pixel fans there are shirts with the pixel stars.

14. Juni 2010 at 11:09 Hinterlasse einen Kommentar

So you need a typeface?

For this post I prefer the english language, because I’m sure this blog will be visited by english speaking people.

If you need a typeface you have different opportunities. You can browse through the pages of fontbooks or you can get inspiration in the world wide web. But now there is another opportunity to find the perfect font. Julian Hansen created a poster with whom you can choose fonts for specific projects. It is based on the top 50 font of the „100 besten Schriften„.

10. Juni 2010 at 08:51 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Kategorien

  • Blogroll

  • Feeds